Statuenwitz im Raum

Eine Frau war bei ihrem Geliebten, als sie plötzlich hörte, wie ihr Mann die Tür öffnete.
_Beeilen Sie sich – schnell! – Sie sagt zu dem Mann: – Stell dich in die Ecke!


Sie reibt seinen Körper schnell mit Babyöl ein und schüttelt dann das Talkumpuder ab.
_Beweg dich nicht, bis ich es dir sage, flüstere, benimm dich wie eine Statue.


_Was ist das, mein Lieber? – fragt ihr Mann, als sie hereinkommt.
„Oh, nur eine Statue“, antwortet sie sachlich, „die Familie Perez hat eine für ihr Schlafzimmer gekauft, und sie gefiel mir so gut, dass ich auch eine für uns gekauft habe.“


Über die Statue wird nicht mehr gesprochen, nicht einmal nachts, wenn sie zu Bett gehen. Um zwei Uhr morgens wacht der Mann auf, geht in die Küche und kommt mit einem Sandwich und einem Glas Milch zurück.


_Hier erzählt er der Statue alles. Ich saß drei Tage lang wie ein Idiot in Perez’ Schlafzimmer und niemand bot mir ein Glas Wasser an.

bbbbbbbb

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*